Backup- & Datensicherheit

Ihre Unternehmensdaten sind wesentliche Grundlagen Ihrer Geschäftstätigkeit und erfüllen ebenso die gesetzlichen Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten. Sollten diese Daten verloren gehen oder nicht mehr nutzbar sein, bedeutet dies häufig einen großen Schaden für Ihr Unternehmen. Mit etwas Glück sind „nur“ einige Monate Arbeit verloren und müssen ggf. unter Inkaufnahme von Umsatzeinbußen nachgeholt werden. Sollten jedoch die Daten in den Besitz Fremder gelangen, können Verstöße gegen die DSGVO auch zu schmerzhaften Strafen führen. In jedem Fall droht Ihrem Unternehmen ein Reputationsschaden.

Daher sollte besonderes Augenmerk auf den Schutz Ihrer Unternehmensdaten gelegt werden. Der Schutz vor unbefugtem Zugriff von Fremden ist im Thema IT-Sicherheit beschrieben. Hier liegt der Fokus auf der regelmäßigen Sicherung Ihrer Daten durch eine Backup-Lösung. Regelmäßige Sicherungen schützen Sie vor Datenverlust bei Softwarefehlern, Hardwareausfällen (bspw. Festplattenfehlern), Bedienungsfehlern u.a. durch versehentliches Löschen von Daten, bei Infektion Ihrer Daten durch einen Computervirus und auch vor Zerstörung des gesamten Computer-Systems bspw. durch Feuer oder Überschwemmung.

Im Rahmen einer Backup-Lösung können die Daten bspw. auf externen Speichermedien, Servern, Netzwerkspeichern oder auch in der Cloud gespeichert werden. Darüber hinaus unterscheiden sich Lösungsvarianten in Ihrer Funktionsweise u.a. bzgl. Häufigkeit und Automationsgrad der Sicherung. Abhängig von der Ausgestaltung einer Backup-Lösung werden die oben genannten Risiken unterschiedlich stark reduziert. Nicht zuletzt sind die verschiedenen Ausgestaltungen auch mit unterschiedlichen Kosten verbunden. 

Wir unterstützen Sie gerne bei der Abwägung der unterschiedlichen Optionen und bei der Einrichtung einer passenden Datensicherung, sodass Ihre Daten optimal abgesichert sind.